Kontakt

FKR baucentrum
Neue Kasseler Straße 68
35039 Marburg/Lahn

Fon: 0 64 21 / 6 07-0
Fax: 0 64 21 / 6 07-60 7

E-Mail: info@...

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten in Marburg

Lager und Verkauf:
Montag - Freitag
07.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Ausstellung:
Montag - Freitag
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag
09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten unserer Filialen
Montag - Freitag
07.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr

ENERGETISCHE SANIERUNG

Die Zahl der möglichen Defizite ist ebenso groß wie die der Sanierungsmöglichkeiten.
Von der Kellerdeckendämmung, über die Erneuerung der Heizung und Innendämmung, eine Fassadenmodernisierung durch Vormauerziegel, das Austauschen von Fenstern und Türen bis hin zur Dach- und Schornsteinsanierung gibt es unzählige Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz Ihres Hauses.


Und genau deshalb ist eine professionelle Energieberatung enorm wichtig. Unsere fachkundigen Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne auf, welche Sanierungsmaßnahmen für Sie persönlich sinnvoll und rentabel sein könnten. Zudem vermitteln wir Ihnen gerne einen Energie-Fachberater, der die Schwachstellen Ihres Hauses mit Hilfe modernster Techniken wie der Thermographie aufdeckt, Sie über die Sanierungsmöglichkeiten aufklärt und zur Beantragung von Fördermitteln berät.


Informieren Sie sich jetzt auf unserer Website oder lassen Sie sich direkt vor Ort von unseren Profis beraten, um die Sanierung Ihres Hauses noch vor dem Winter in Angriff zu nehmen.


Kommen Sie zu uns und profitieren Sie von unserer individuellen Beratung, denn jetzt ist die ideale Zeit für den ersten Schritt – Zeit, sich Zuhause wieder wohlzufühlen!
 

Prüfen und sparen

Gebäudesanierung

Unsanierte Gebäude benötigen rund dreimal so viel Energie wie ein vergleichbarer Neubau. Prüfen Sie Sanierungsmöglichkeiten für Ihr Haus.
Energieeinsparende Maßnahmen entlasten langfristig die Haushaltskasse. Und: Der Staat gibt aus verschiedenen Förderprogrammen Zuschüsse. Die dena rät zu einer Sanierung auf höchstem energetischen Niveau. Damit wird die Energiebilanz des Hauses doppelt so gut wie die eines vergleichbaren Neubaus. Zumindest sollte aber so saniert werden, dass die Energiebilanz anschließend der eines Neubaus entspricht. Für welche Variante sich Sanierer auch entscheiden - vorab gilt es eine Reihe offener Fragen zu klären.

Dachdämmung als Energiekosten-Bremse

Nelskamp Dachziegel Dachdaemmung

Wenn in diesen Monaten ein Energiepass für das Eigenheim ausgestellt wird, steht darin so oder so ähnlich: „Rund 20 Prozent der Energie geht über das Dach verloren." Die fachgerechte Dämmung des Obergeschosses kann die Energiekosten erheblich senken. Prüfen Sie die Dacheindeckung auf Schäden, denn die beste Dämmung nützt nichts, wenn sie feucht wird.

KfW: Neue Förderangebote zur energetischen Sanierung

Seit dem 1. September stehen in den KfW-Förderprogrammen für die energetische Sanierung von Gebäuden der kommunalen und sozialen Infrastruktur neue Fördermöglichkeiten zur Verfügung.